Haltung

«The Blue Stance»: Eine klare Haltung als Basis für Fortschritt.

 

Die Vision: Aufgeklärte, fortschrittliche Finanzwirtschaft
Damit Finanz und Wirtschaft ihre wichtige Funktion für die Gesellschaft wahrnehmen können, müssen sie breit akzeptiert sein und sich in einem passenden Umfeld entfalten können.

In Assoziation mit klarem, frischem Wasser ist «The Blue Stance» gleichzeitig die Denkhaltung, das ethische Konzept und der Massstab für unsere Vision: Eine fortschrittliche Finanz und Wirtschaft, welche mit aufgeklärtem Denken, einer verantwortungsvollen Haltung und zukunftsorientiertem Handeln ihre volle positive Wirkung entfalten kann.

Die Mission von The Blue Finance ist das Skizzieren, Propagieren und Vorleben einer aufgeklärten und fortschrittlichen Finanz und Wirtschaft. Zu diesem Zweck führen und ermöglichen wir einerseits den Diskurs zur Frage, was die Fortschritt bedeutet, andererseits setzen wir die Ideen im Rahmen von Projekten auch konkret um. The Blue Finance setzt sich schliesslich dafür ein, dass der wahre Fortschritt sozusagen an der Quelle – in der Bildung – ankommt. 

 

 

Fortschritt
Was zeichnet eine fortschrittliche Haltung aus? «The Blue Stance» besteht aus drei Kernelementen:

Aufgeklärtes Denken
Aufgeklärtes Denken ist «unterrichtet, umfassend informiert, frei von Aberglauben und Vorurteilen.» Es basiert auf dem, was wir wissen, und nicht, was wir glauben zu wissen – oder glauben. Es analysiert Wirkungszusammenhänge und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und orientiert sich stark an der Realität.

Verantwortungsvolles Haltung
Verantwortungsvoll ist eine Haltung, wenn sie dafür sorgt, dass ein ökologisches, soziales oder ökonomisches System nachhaltig funktioniert und sich sinnvoll weiterentwickeln kann. Verantwortungsvoll handelt, wer etwas ver-antworten, also sein Handeln erklären kann. Verantwortungsvoll ist, wer Verantwortung übernimmt und für sein Handeln einsteht.

Zukunftsorientiertes Handeln
Die Zukunftsorientierung bedeutet, sich mit der Vergangenheit und der Gegenwart intensiv auseinanderzusetzen, um so einen klaren Blick in die Zukunft werfen, Entwicklungen antizipieren und den Status Quo stets in Frage zu stellen zu können. Die Zukunft kann nicht vorausgesehen werden, aber man kann gut darauf vorbereitet sein.