Das Projekt

«Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!»

Max Frisch

The Finance Enlightenment Project
Die Finanzbranche ist unterliegt einer Wissens-, und damit auch einer Fähigkeitsillusion. Diese Illusionen haben über die Zeit zu einem falschen Selbstverständnis der Branche geführt. 

The Finance Enlightenment Project hat zum Ziel, sich aufgeklärt, also «unterrichtet, umfassend informiert, frei von Aberglauben und Vorurteilen» mit der Finanzbranche auseinanderzusetzen. Auf verschiedene Art und Weise wird dabei versucht, die Komponenten des Finanzkosmos diskursiv zu analysieren.

Das Ziel
Die Finanzwirtschaft übt eine wichtige Funktion für unsere Gesellschaft aus. Finance Enlightenment hat ein klares Ziel: Das Vertrauen der Gesellschaft in die Branche stärken.

Dazu stellt das Projekt verschiedene Fragen:

  • Was ist das Ziel der Branche? Ist das ein gutes Ziel?
  • Welche Fähigkeiten braucht sie dazu? Hat sie diese? Falls nicht: Was muss geschehen, um fähig zu sein?
  • Wie sieht eine aufgeklärte Finanzwirtschaft aus?
  • Welches Selbstverständnis der Branche braucht es dafür?